Bio & Kontakt

Nach einem Doktorat der Philosophie bin ich seit 2017 freier Journalist und Fotograf. Ich widme mich dabei primär Geschichten rund um die Klimakrise, unseren Umgang mit der Umwelt und die Alpenwelt. Zudem recherchiere ich zu Themen der Digitalpolitik und erzähle gerne die kleinen Geschichten des Lebens. Auf den Redaktionen der WOZ und des Beobachters habe ich als Stellvertreter ausgeholfen.

Meine Arbeiten erscheinen in Online- und Printmedien wie WOZ, Republik, Beobachter, Surprise, NZZ am Sonntag, TAZ, Schweizer Familie oder Amnesty Magazin. Ich war Teil des basisdemokratischen megafon-Kollektivs, das 2021 vom Branchenmagazin «Schweizer Journalist:in» zur Chefredaktion des Jahres gewählt wurde. Als Rechercheur habe ich Sibylle Berg bei den Büchern RCE und NEW unterstützt und 2023 war ich Teil des Host-Teams des Netzpodcast.

Über Anfragen für Recherchen, Texte oder Moderationen freue ich mich. Andere Hinweise – auch anonym – erreichen mich ebenfalls über folgende Kanäle:

Email: fwustholz@gmail.com oder florian@wuestholz.ch (PGP-Key)
Signal und Tel.: +41 78 783 45 89
Threema: Z554C8AN

Zudem bin ich Mitglied bei den folgenden Organisationen:

  • Syndicom
  • investigativ.ch
  • Climate Journalism Network Switzerland

Bild: Martin Bichsel